Digital Business

22.09.2020 - Online-Recht: Sicher durch Internet, Social Media und E-Commerce navigieren - Zertifikatslehrgang als Live-Online-Seminar (Webinar)

Im digitalen Zeitalter ist es inzwischen nicht nur für die großen Player, sondern auch für viele kleine und mittelständische Unternehmen selbstverständlich, eine Unternehmenswebsite zu betreiben, Präsenz in sozialen Netzwerken zu zeigen oder das eigene Produkt über einen Online-Shop zu vermarkten. Inzwischen haben sich neue Berufsbilder, wie der Social Media Manager oder Online Marketing Manager entwickelt, die sich damit beschäftigen, Strategien zu entwickeln, um mit zielgerichteten Maßnahmen Kunden zu binden oder neu zu gewinnen.

Groß ist die Verunsicherung, wenn plötzlich eine Abmahnung vom Rechtsanwalt, Verband oder Rechteinhaber auf dem Tisch liegt. Oft nicht ausreichend informiert, wird eine Idee online umgesetzt, rechtliche Aspekte aber nicht ausreichend berücksichtigt.

Rechtliche Kenntnisse für das Handeln im Internet ist ein zentrales Thema, das von Unternehmen häufig unterschätzt wird und sehr teuer werden kann. Hier setzt der Kurs an und beleuchtet praxisnah rechtliche Aspekte. Auf was muss bei der Erstellung von Websites geachtet werden? Was ist bei der Verbreitung von Content zu berücksichtigen? Wie darf ich im Netz werben? Was gilt es beim Betrieb eines Internetshops zu beachten? Welche Regeln gelten in sozialen Netzwerken und welche Rechte sind betroffen? Welche Rolle spielt in diesem Zusammenhang das Thema Datenschutz? Und wie reagiere ich, wenn ich abgemahnt werde?


Teilnehmernutzen
Ziel des Kurses ist es, Ihnen durch praxisnahe Wissensvermittlung bessere rechtliche Kenntnisse für Ihre Arbeit in der digitalen Welt zu geben. Um den Transferprozess Theorie Praxis optimal zu gestalten, lernen Sie Rechtsfälle aus der Praxis kennen und werden auch interaktiv im Kurs arbeiten.

Unterrichtsablauf:
Der Lehrgang findet komplett online statt. Die Teilnehmer sind live online mit dem Dozenten und den anderen Teilnehmern verbunden. Wie in einer klassischen Weiterbildung vor Ort, geht der Dozent die Unterlagen mit den Teilnehmern gemeinsam durch. Rückfragen können per Mikrofon oder über das Chatsystem gestellt werden. Alle Termine werden im Anschluss als Video-Aufzeichnung zur Verfügung gestellt. So kann gezielt nachgelernt oder verpasste Stunden können aufgeholt werden.


Inhalt
Grundlagen Online-Recht
- Impressum/Anbieterkennzeichnung
- Haftung für Inhalte
- Kennzeichenrecht im Internet (Marken, Domains etc.)
- Urheberrecht
- Wettbewerbsrecht
- Persönlichkeitsrechte im Internet
- Reputationsschutz (z.B. negative Bewertungen)
- E-Mail-Marketing-Recht
- Abmahnungen (Reaktion auf Abmahnung; Initiierung von Abmahnungen)
- Datenschutzrecht (Überblick und Grundlagen)

Online Marketing - SEA- und SEO-Recht
- Brandbidding
- Linkkauf
- Werbeanzeigen
- Preisvergleich
- Datenschutz (Web-Analyse und Co.)

Influencer & Recht

E-Commerce - Recht
- Vertragsschluss
- Informationspflichten
- AGB
- Widerrufsrecht
- Besonderheiten Urheberrecht, Markenrecht, Datenschutzrecht
- Wettbewerbsrecht
- Besonderheiten Verkaufsplattformen

Social Media - Recht
- Rechtliches Grundgerüst
- Urheberrecht
- Persönlichkeitsrecht
- Markenrecht
- Wettbewerbsrecht
- Gewinnspiele
- Social-Plugins
- Social Media Guidelines
- Haftungsfragen


Ansprechpartner
Name: André Feist-Lorenz
Telefon: (02 34) 91 13-1 68
E-Mail: feist@netzn.ihk.de



Zielgruppe
Das Webinar richtet sich insbesondere an Mitarbeiter und Führungskräfte im Bereich Online Marketing, Social Media und E-Commerce, Mitarbeiter aus Marketing/Kommunikation und Vertrieb, Online-Redakteure, Agenturen, E-Shop Betreiber, Mitarbeiter Rechtsabtei
Veranst.-Nr.
20B-DB-80L
Beginn
22.09.2020
Ende
28.11.2020
Termine
Mi 18:00 - 20:30 Uhr + 2 x Sa 9:00 - 12:15 Uhr
Unterrichtsstunden
36
Veranstaltungsort
IHK Mittleres Ruhrgebiet BildungsCentrum
Ostring 30-32
44787 Bochum
Entgelt
1.000,- €
Routenplaner zum Veranstaltungsort

Parken

QR Code
Zurück
Infopoint

Suche

Ansprechpartner

Thumbnail
Gabriele Stiegemann
Telefon: (02 34) 91 13-1 95
Thumbnail
Marc Hüffmann
Telefon: (02 34) 91 13-1 25

Veranstaltungen

AGB / Datenschutz

Downloads

Links

Widerruf

Thumbnail
BiC-Programm 2. Hj. 2020
Der BiC-Schlau-Planer bietet den schnellen Überblick. Einfach kostenlos anfordern oder als Download speichern!
Thumbnail
Zukunftssicherung durch Ausbildung
Im Rahmen des dualen Systems der Berufsausbildung betreut und berät die IHK Ausbildungsbetriebe und Auszubildende in allen Fragen rund um die Erstausbildung.